Anreise

Die Kleinstadt Lensahn (PLZ: 23738) befindet sich im Kreis Ostholstein (Schleswig-Holstein). Lensahn verfügt über eine Direktanbindung an die A1, die für Gäste aus dem südlichen Teil Schleswig-Holsteins oder aus anderen Bundesländern im Normalfall die schnellste und einfachste Verbindung darstellt. Für Gruppen aus Kiel und Umgebung bietet sich die Anreise über die B202 an. Das Pfadfindergelände liegt an der Eutiner Straße (Nummer 42 a) hinter der Försterei und ist ausgeschildert. Um das Gelände zu erreichen, muss man einem kurzen Waldweg folgen. Pkw (auch mit Anhänger), Wohnmobile und Kleintransporter haben hier ausreichend Platz. Reisebusse sollten jedoch vor der Försterei entladen werden.

Zugreisenden bietet Lensahn einen eigenen Bahnhof, der von Regionalzügen angesteuert wird. Direkte Verbindungen sollten von Lübeck (im Süden) und Puttgarden (im Norden) sowie den dazwischen liegenden Bahnhöfen möglich sein. Lübeck erreichen die meisten unserer Gäste wiederum über Bahnhöfe in Hamburg. Bezüglich der Zugreise aus dem Norden haben wir noch keine Erfahrungsberichte erhalten.